Print this page

NINA

NINA AppDas Bundesamt für Bevölkerungschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat auch ein App herausgebracht, um die Bevölkerung bei verschiedenen Lagen zu warnen.

Gefahrenlagen,wie Großbrand, Gefahrgutunfall aber auch Wetterlagen, Hochwasser und so weiter werden nun als Nachrichtenservice angeboten. Es können feste Wunschorte eingegeben werden, aber auch eine jeweilige Information am aktuellen Standort.

NINA Kartenansicht

Ausgangspunkt ist das modulare Warnsystem des Bundes (MoWaS). Es wird vom BBK für bundesweite Warnungen betrieben. Feuer- und Rettungsleitstellen können dieses Warnsystem nutzen, um Warnungen schnell an die Bevölkerungen zu schicken.

Wieder ein sehr wichtiges Tool in einer modernen Zeit mit Smartphones, Tablets oder sonstigen tragbaren Geräten. Wir haben dieses App neben dem KATWARN-Tool beobachtet, sind sehr zufrieden mit der Funktion und können es daher wirklich empfehlen.

Schauen Sie sich dazu die Seite des BBK an www.bbk.bund.de  Sie finden dort im Menü den Punkt Warn-App NINA.

 Weitere Infos über: http://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA_node.html/

 Siehe auch KATWARN-App.

Last modified on Sonntag, 21 Mai 2017 09:41