Header klein

André J. verläßt unsere Wehr

André J. verläßt die Wehr

JeA Nach 5 Jahren in der FF und davor 5 Jahren bei der Jugendfeuerwehr, verläßt uns nun Kamerad André J. Grund ist ein Wohnungswechsel nach Eidelstedt.

Damit hat er als junger Mann bereits 10 Jahre Feuerwehrerfahrung. Selbstverständlich hat er sich bei der FF Eidelstedt beworben und hofft dort auch aufgenommen zu werden. So wird er zukünftig im Nachbarstadtteil Eidelstedt seinen Dienst für die Bürger unserer Stadt ausüben.

André kommt aus einer Feuerwehr-Dynastie. Sein Bruder Sören und sein Vater Maik sind auch langjährig in der FF Schnelsen tätig gewesen und sind es zum Teil noch heute. Vater Maik ist seit vielen Jahren der Jugendfeuerwehrwart der FF Schnelsen. Und sein kleiner Bruder Owen und sein Neffe Jason sind auch schon in der JF.

Hier zeigt sich die Begeisterung für die Freiwillige Feuerwehr, die vom Vater zu den Söhnen rübergeschwappt ist. So wünschen wir André viel Erfolg einerseits, aber auch viel Spaß andrerseits bei der FF Eidelstedt, bedanken uns für sein jahrelanges Engagement bei uns und sagen "Tschüß, schau gern wieder mal bei uns rein!"

Es verabschiedet sich die gesamte Mannschaft der FF Schnelsen.

Text: Edgar K., FF Schnelsen


 

Last modified on Samstag, 09 Juni 2018 11:15

Login